Topp-Thema » zurück
 
Kirche wächst vor Ort Kirche wächst vor Ort
Beim Prozess der "lokalen Kirchenentwicklung" im Bistum Hildesheim sind alle Gläubigen aufgefordert, sich gemeinsam für eine zukunftsfähige Kirche vor Ort einzusetzen. » weiter
Wort-Gottes-Feier Wort-Gottes-Feier
Auch Laien dürfen liturgische Feiern leiten: Rund 1000 Beauftragte für Wort-Gottes-Feiern gibt es mittlerweile im Bistum. » weiter
Ein heiliges Experiment - 1200 Jahre Bistum Ein heiliges Experiment - 1200 Jahre Bistum
815 - 2015: Das Bistum Hildesheim feiert sein 1200-jähriges Bestehen. Das Jubiläumsjahr steht unter dem Motto "Ein heiliges Experiment". » weiter
Glaubenswege mit Erwachsenen gehen Glaubenswege mit Erwachsenen gehen
Zunehmend kommen in den Gemeinden Erwachsene in den Blick, die sich neu mit Glauben auseinandersetzen wollen. Beim 7. Katechetischen Kongress wurden verschiedene Modelle vorgestellt, wie Glaubenswege mit Erwachsenen gegangen werden können. » weiter
Energie sparen bei kirchlichen Gebäuden Energie sparen bei kirchlichen Gebäuden
Bistum und Diözesanrat starten Klimaschutzinitiative - Energieberatung für kirchlich Gebäude ist möglich » weiter
Dialogprozess im Bistum Dialogprozess im Bistum
Die Zukunft der Kirche gemeinsam gestalten - das ist das Anliegen des Dialogprozesses im Bistum. Bischof Norbert Trelle hat damit die Gesprächsinitiative aufgegriffen, zu der die Deutsche Bischofskonferenz nach dem Missbrauchsskandal aufgerufen hatte. » weiter
Menschen, die sich halten – Netze, die sie tragen Menschen, die sich halten – Netze, die sie tragen
Studie über Diakonie im Lebensraum der Menschen belegt, dass Ehrenamtliche ihr Projekt als Ort gelebten Glaubens wahrnehmen. » weiter
Mehr Werbung für die Sonntagskollekte Mehr Werbung für die Sonntagskollekte
Das Fundraisingbüro des Bistums Hildesheim bietet Unterstützung bei der Werbung für Sonntagskollekten an. Gemeinde können auf gestaltete Materialien zurückgreifen. » weiter
Fragen: Gottesdienst und Glaubensverkündigung Fragen: Gottesdienst und Glaubensverkündigung
Bischof Norbert Trelle hat in einem Schreiben an die Gemeinden und Einrichtungen den weiteren Verlauf des Dialogprozesses beschrieben. » weiter
Auftakt zum Hinhören Auftakt zum Hinhören
Ein Dialogprozess im Bistum über die Zukunft der Kirche hat begonnen. Zunächst wird es ein "Jahr des Hinhörens" geben. » weiter
Mehr Eigenständigkeit für die Laien Mehr Eigenständigkeit für die Laien
Das Bistum startet das Projekt der "delegierten Verantwortung in größeren Räumen". Laien organisieren eigenständig das Leben in Kirchorten oder Teilgemeinden ? und übernehmen dafür auch die Verantwortung. » weiter
Ein Aufbruch mit Verbesserungsmöglichkeiten Ein Aufbruch mit Verbesserungsmöglichkeiten
Bei einer Umfrage über die Arbeit der neuen Dekanatspastoralräte ist die Mehrheit ?eher zufrieden? » weiter
Wegen Renovierung geschlossen Wegen Renovierung geschlossen
Für vier Jahre ist der Hildesheimer Dom geschlossen. Bis zum Jubiläum 2015 sollen die umfangreichen Sanierungsmaßnahmen abgeschlossen sein. » weiter
Erfolgreiche Büchereiarbeit Erfolgreiche Büchereiarbeit
Die Katholischen öffentlichen Büchereien (KÖB) des Bistums Hildesheim bieten weit mehr als nur die Ausleihe von Büchern an. » weiter
Auf neue Art Kirche sein Auf neue Art Kirche sein
Kleine Christliche Gemeinschaften sind aus der Kirche von Südafrika nicht mehr wegzudenken. Auch in Bistum gibt es großes Interesse an dieser neuen Art, Kirche zu sein. » weiter
Begegnung ist das Herz der Partnerschaft Begegnung ist das Herz der Partnerschaft
Seit über 20 Jahren existiert im Bistum die Partnerschaft zur Kirche von Bolivien. Herzstück sind die persönlichen Begegnungen und direkten Kontakte. » weiter
HotSpots - Spirit and life HotSpots - Spirit and life
Anknüpfungspunkte für den Glauben sollen Jugendliche im Bistum Hildesheim finden können. Der Fachbereich Jugendpastoral ist zehn Tage in jedem Dekanat präsent und organisiert mit und für Jugendliche ein Programm. » weiter
Glaube bildlich darstellen Glaube bildlich darstellen
Mit Blick auf die Weihnachtskrippe können bildliche und plastische Darstellungen im Advent helfen, sich auf die Geburt des Herrn vorzubereiten. » weiter
Zwischen Kinderarmut und Gemeindezukunft Zwischen Kinderarmut und Gemeindezukunft
Diözesanrat der Katholiken im Bistum will als Laienvertretung die Entwicklung der Seelsorge konstruktiv begleiten und unterstützen » weiter
Was passiert mit den Kirchen im Bistum? Was passiert mit den Kirchen im Bistum?
Das Bistum Hildesheim gibt bis zum Jahr 2014 mindestens 58 Kirchen auf. Das hat Bischof Norbert Trelle zum Abschluss der Einstufung von Kirchen in Kategorien entschieden ? nach einem intensiven Dialogprozess mit den Gemeinden und Gremien. » weiter
SCHNELLSUCHE
Zielgruppe
Themen
Rubriken
Stichwort
 
» Zur Detailsuche

Lied des Monats


Informationen zu Liedern aus dem neuen Gesangbuch » weiter

Material-Börse

Was gibt es Neues?
Aktuelle Broschüren und Publikationen aus dem Bistum können Sie hier online bestellen.

» Material-Börse