Praxis Tipps » zurück
 
Anlaufstelle für den Stadtteil Anlaufstelle für den Stadtteil
Der Nachbarschaftsladen Neuland bietet vielfältige Unterstützung für die Bewohner des Wohnviertels Kronsberg in Garbsen-Berenbostel » weiter
Hilfe aus der Nachbarschaft Hilfe aus der Nachbarschaft
Wer Unterstützung braucht, findet bei der Ökumenischen Nachbarschaftshilfe ?Findus? auf dem Moritzberg immer den richtigen Ansprechpartner. » weiter
Lectio Divina - geistliche Schriftlesung Lectio Divina - geistliche Schriftlesung
Katholisches Bibelwerk bietet eine zeitgemäße Form für eine alte betende und meditierende Lesung der Bibel. » weiter
Wenn zum 30. die Türklingel schellt... Wenn zum 30. die Türklingel schellt...
Zum 30. Geburtstag Besuch von der Kirchengemeinde? Die Überbringer der Glückwünsche erhalten durchweg positive Reaktionen. » weiter
Friedhofsmobil macht Besuch am Grab möglich Friedhofsmobil macht Besuch am Grab möglich
Ökumenische Aktion hilft Senioren, den Friedhof zu erreichen » weiter
Baby-Besuchsdienst Baby-Besuchsdienst
Mehr junge Familien im Gottesdienst - der Baby-Besuchsdienst in Rotenburg wirkt sich positiv aus. » weiter
Kleiderbasar - doppelt sozial Kleiderbasar - doppelt sozial
Mit dem Verkaufserlös aus dem Basar für Baby- und Kinderausstattung werden soziale Projekte unterstützt. » weiter
Leih-Omas entlasten Eltern (mit Film) Leih-Omas entlasten Eltern (mit Film)
Ehrenamtliche betreuen einmal in der Woche Kinder im Gemeindehaus » weiter
Projektchor bereichert die Gottesdienste Projektchor bereichert die Gottesdienste
Nur wenige Proben gibt es vor den Gottesdiensten - ideal für begrenztes Engagement » weiter
Gemeinde lädt ein zum „offenen Pfarrheim“ Gemeinde lädt ein zum „offenen Pfarrheim“
In St. Elisabeth in Hannover steht das Pfarrheim jeden Dienstag offen ? für Kaffee, Spiel und Begegnung » weiter
Stille Stunde lädt ein zur Besinnung Stille Stunde lädt ein zur Besinnung
Einmal im Monat bietet die Stille Stunde in Bad Fallingbostel die Möglichkeit, die Gedanken ganz auf Gott richten zu können. » weiter
Kaffee-Klatsch und mehr ... Kaffee-Klatsch und mehr ...
Einmal im Monat lädt die Caritas-Konferenz St. Elisabeth in Hildesheim Senioren zum "Kaffeeklatsch und mehr" ein. » weiter
Firmvorbereitung durch Gebet und Diakonie Firmvorbereitung durch Gebet und Diakonie
Als Christ leben können, darauf zielt die Firmvorbereitung im Geiste von Sant Egidio ab. » weiter
Zum Vorlesen in den Kindergarten Zum Vorlesen in den Kindergarten
Vorlesen im Kindergarten - dazu fehlt Erzieherinnen oft die Zeit. Wie gut, wenn dann ehrenamtliche Lesepaten regelmäßig mit den Kindern in kleineren Gruppen lesen und sie so auch zum Sprechen animieren. » weiter
Lebendiger Adventskalender Lebendiger Adventskalender
Ein besonders geschmücktes Fenster bildet den Mittelpunkt: An vielen Orten laden "Lebendige Adventskalender" im Dezember täglich zu einer kurzen Andacht ein. » weiter
Pilgern auf den alten Wegen Pilgern auf den alten Wegen
Der Pilgerweg "Loccum-Volkenroda" bietet tiefe Eindrücke - selbst bei Tagestouren. » weiter
Günstig einkaufen im Caritex-Laden Günstig einkaufen im Caritex-Laden
Für weniger als zehn Euro komplett einkleiden - das geht im Caritex-Laden in Northeim. » weiter
Bibel kreativ und spielerisch erleben Bibel kreativ und spielerisch erleben
Die Vorfreude auf den Kinderbibeltag ist immer groß, gibt es dabei doch vieles zu entdecken und zu erleben. » weiter
Bowlen ohne schwere Kugel Bowlen ohne schwere Kugel
Studenten spielen Bowling mit Senioren ? virtuell » weiter
Kunst hilft, über den Glauben zu reden Kunst hilft, über den Glauben zu reden
Filme erleichtern Gespräche über den Glauben » weiter
Filmprojekt in kleiner Kulisse Filmprojekt in kleiner Kulisse
Jugendliche setzen biblische Geschichte in einen Film um. » weiter
Wer Spenden will, muss investieren Wer Spenden will, muss investieren
Der Spendenaufruf des Pfarrer vom Ambo reicht allein nicht mehr aus. Gemeinden müssen andere Wege gehen. Was dabei wichtig ist, verrät Dr. Ralf-Dieter Tappe vom Fundraisingbüro. » weiter
Was tun, wenn's brennt? Was tun, wenn's brennt?
Hilfen für Pfarrgemeinderäte und Kirchenvorstände: Konflikte schlichten » weiter
Tipps für erfolgreiche Öffentlichkeitsarbeit
Der Wurm muss dem Fisch schmecken und nicht dem Angler. Erst wenn klar ist, wer erreicht werden soll, dann können auch die Inhalte der Öffentlichkeitsarbeit daraufhin abgestimmt werden? und erfolgreich für die Anliegen werben. » weiter
Kein Frust durch langwierige Sitzungen
Ohne Sitzungen ist die Arbeit in den Gemeindegremien nicht denkbar. Doch gibt es Prinzipien und Ideen, damit die Teilnehmer am Ende positiv gestimmt sind. » weiter
Frückstück für Hilfsbedürftige Frückstück für Hilfsbedürftige
Gemeinsam frühstücken und gut unterhalten - Angebot der Pfarrcaritas entlastet Arme » weiter
Trödelmarkt Trödelmarkt
Alte Sachen zu Geld für die gute Sache machen » weiter
Bibel-Teilen in sieben Schritten Bibel-Teilen in sieben Schritten
Die Bibel ist ein altes Buch, doch mit der Methode ?Bibel teilen? gewinnt sie an Bedeutung für das eigene Leben. » weiter
Freiwilliges Ortskirchgeld
Ein konkretes Projekt ist Grundlage für eine erfolgreiche Bitte um ein freiwilliges Kirchgeld » weiter
Mehr als eine Musikgruppe Mehr als eine Musikgruppe
Die 20 Mitglieder von ?Alegria? machen nicht nur gemeinsam Musik in den Gottesdiensten, sondern setzen sich auch mit ihrem Glauben auseinander. » weiter
Zeit verschenken
Bedürftigen Menschen mit kleineren Diensten zur Seite zu stehen, dafür ?verschenken? rund 20 Frauen und Männern der Gemeinde St. Clemens in Hannover ihre Zeit. » weiter
CaféContact schafft Gemeinschaftsgefühl (mit Film) CaféContact schafft Gemeinschaftsgefühl (mit Film)
Mit frischen Waffeln und selbstgebackenem Kuchen gegen die Tristesse und Langeweile » weiter
Hausaufgabenhilfe für Schüler Hausaufgabenhilfe für Schüler
Sie können sich vor Anfragen kaum retten: Die Hausaufgabenhilfe im Pfarrheim der Gemeinde Hl. Dreifaltigkeit wird rege in Anspruch genommen » weiter
Deutsch lernen im Gespräch Deutsch lernen im Gespräch
Mütter aus Zuwandererfamilien können - ohne Deutsch sprechen zu können - ihren Alltag kaum bewältigen. Vielen fehlt jedoch einfach nur die Übung. » weiter
Anschauliches beim Familiengottesdienst wichtig Anschauliches beim Familiengottesdienst wichtig
Angefangen hat in der Braunschweiger Gemeinde St. Albertus Magnus alles mit der Idee, Kindern die Geschichten aus der Heiligen Schrift schmackhaft zu machen. Seit 25 Jahren profitieren auch Erwachsene von den Familiengottesdiensten. » weiter
Familientag in der Bücherei Familientag in der Bücherei
Einmal im Jahr lädt das Büchereiteam in Borsum zum Familientag ein. In und um das Pfarrheim werden dann zahlreiche Aktivitäten für Groß und Klein geboten, die weit über das Buch hinausgehen. » weiter
Mit Visionstagen Weichen für die Zukunft stellen Mit Visionstagen Weichen für die Zukunft stellen
Gedanken machen über das, was möglich ist ? oder auch eben nicht. Einfach mal ?spinnen?, wie Kirche, wie Gemeinde sein kann: Eine Methode, Dingen auf die Spur zu kommen, die sonst im geschäftigen Alltag einer Gemeinde untergehen, ist ein so genannter Visi » weiter
Ein Mittagstisch - und keine Suppenküche Ein Mittagstisch - und keine Suppenküche
Egal ob Jung oder Alt, Alleinstehend oder Familie, Einsam oder Bedürftig: Der Mittagstisch bringt sie zusammen. » weiter
Gemeindeleben durch Förderverein bereichern
Ohne ehrenamtliches Engagement ist Gemeindeleben nicht denkbar, doch für so manches Vorhaben ist auch Geld vonnöten. In Pattensen gibt es daher bereits seit 1999 einen Förderkreis. » weiter
Mit dem Bulli zum Gottesdienst abgeholt
Bei älteren oder kranken Gemeindemitgliedern scheitert der Gottesdienstbesuch am Sonntag manchmal an der fehlenden Fahrgelegenheit. Wie gut, wenn es dann eine Busfahrdienst wie in Winsen/Luhe gibt. » weiter
Familienfonds für unbürokratische Hilfe Familienfonds für unbürokratische Hilfe
Unbürokratisch helfen ? das ist das Ziel des Familienfonds der Kolpingsfamilie Sögel-Stavern. Das Besondere: Jeder, der helfen will, kann den Fonds für seinen Hilfseinsatz auf ?Treu und Glauben? anzapfen. » weiter
Beim Essen kennenlernen und Kontakte knüpfen Beim Essen kennenlernen und Kontakte knüpfen
Mit einem "Kennenlern-Erzähl-Essen" knüpfen katholische und evangelische Gemeinden in Stadthagen den Kontakt zu den Muslimen der türkischen Aksa-Gemeinde im Ort. » weiter
Schnupperkurs Kirche
Viele Kinder, die zur Erstkommunion gehen sollen, haben zuvor kaum Kontakt zur Kirche. Mit einem Schnupperkurs sollen sie mit Kirche vertrauter gemacht werden. » weiter
Bilderbuchkino Bilderbuchkino
Gemeinsam in einer größeren Gruppe ein Bilderbuch lesen: Beim Bilderbuchkino wird die Geschichte durch Erzählungen und den Austausch der Kinder lebendig. » weiter
Kleinkindergottesdienst Kleinkindergottesdienst
Einmal im Monat sind in Sarstedt schon die Kleinsten eingeladen. Beim Kleinkinder-Gottesdienst der Gemeinde beschäftigen sich die Kinder bis zum Alter von 6 Jahren mit dem Evangelium. » weiter
Mit Familien unterwegs Mit Familien unterwegs
Für eine festen Familienkreis reicht die Zeit nicht? Eine gute Alternative sind Familienausflüge. » weiter
Dekanatstag Dekanatstag
Wie kann Vernetzung im Dekanat gelingen? Wie können neue Impulse das Gemeindeleben bereichern? Die Verantwortlichen im Dekanat Unterelbe haben dabei gute Erfahrungen mit einem Dekanatstag gemacht. » weiter
SCHNELLSUCHE
Zielgruppe
Themen
Rubriken
Stichwort
 
» Zur Detailsuche

Lied des Monats


Informationen zu Liedern aus dem neuen Gesangbuch » weiter

Material-Börse

Was gibt es Neues?
Aktuelle Broschüren und Publikationen aus dem Bistum können Sie hier online bestellen.

» Material-Börse