BGV informiert » zurück
 
”Neue Gespräche“ rund um Ehe und Familie ”Neue Gespräche“ rund um Ehe und Familie
Die Themenhefte "neue gespräche» leuchten Trends und Fragen aus, die Familien umtreiben – und bieten eine solide Grundlage für die Arbeit von Familienkreisen. Probehefte gibt es im Fachbereich Missionarische Seelsorge. » weiter
Kurse für liturgische Dienste Kurse für liturgische Dienste
Termine der Einführungskurse für Kommunionhelfer und Gottesdienstbeauftragte für 2016 » weiter
Gebet um geistliche Berufungen
Materialien für die monatlichen Gebetstage können jetzt bei der Berufungspastoral angefordert werden » weiter
Neuer Exerzitienkalender Neuer Exerzitienkalender
"Exerzitien - Besinnung - Meditation": Das Bistum informiert mit einer Broschüre über die spirituellen Angebote im Jahr 2015. » weiter
Aufruf zur Solidarität mit Christen weltweit Aufruf zur Solidarität mit Christen weltweit
Die Deutsche Bischofskonferenz ruft anläßlich des Gebetstages für verfolgte und bedrängte Christen am 26. Dezember zur Solidarität auf. » weiter
Liedzettel für Gottesdienste erlaubt
Pauschalvertrag zur Nutzung von kopierten Liederzetteln im Gottesdienst wurde verlängert und erweitert. » weiter
Missio-Gast zum Weltmissionssonntag Missio-Gast zum Weltmissionssonntag
Father Khalid Yousaf aus Pakistan ist im Rahmen des Weltmissionssonntages zu Gast im Bistum Hildesheim und steht vom 8. bis 16. Oktober für Besuche in Pfarrei, Schule oder Einrichtung zur Verfügung. » weiter
Gesänge zur Eucharistiefeier
Die Kirchenmusiker in der Metropolie bieten Hilfen zur praktischen Gestaltung von Gottesdiensten an. Ein Vorabdruck liefert zunächst Lied- und Gesangsvorschläge für die verschiedenen Messfeiern im Advent an. » weiter
Wie können Familien Weihnachten feiern
Eine Arbeitshilfe bietet Anregungen, wie das Fest der Geburt Christi in den Familien gefeiert werden kann. » weiter
Den Glauben suchen
Eine neue Internetseite des Bistums bietet Übersicht über Glaubenskurse » weiter
„Geh und handle genauso“ „Geh und handle genauso“
Schwester Shalini Mulackal aus Indien ist im Rahmen der missio-Aktion zum Weltmissionmonat zu Gast im Bistum » weiter
„Schaut auf eure Berufung“
Der Praxistag Lektorendienst am Samstag, 12. Juni stellt biblische Texte zur Berufung in den Mittelpunkt. Es geht dabei darum, sich die Texte zu erschließen, sie zu lesen und über die eigene Berufung nachzudenken. » weiter
„Mein Charisma entdecken“
Bei diesem zweiteiligen Selbsterfahrungsworkshop sollen aus den eigenen Fähigkeiten und Fertigkeiten konkrete Ideen für das persönliche Engagement erarbeitet werden. » weiter
„Herzlich willkommen in unserer Kirche“ „Herzlich willkommen in unserer Kirche“
Ein Flyer beschreibt wichtige Orte, Symbole und Objekte in Kirchen und eignet sich zur Auslage für Kirchenbesucher, aber auch in Glaubenskursen und im Religionsunterricht. » weiter
„Seht her, nun mache ich etwas Neues“ „Seht her, nun mache ich etwas Neues“
Bischof Norbert Trelle wirbt in seinem Hirtenbrief zur Österlichen Bußzeit für das Projekt ?Lokale Kirchenentwicklung? im Bistum Hildesheim. » weiter
„Mein Sonntagsblatt“ ? für Kinder „Mein Sonntagsblatt“ ? für Kinder
Anregungen für den Gottesdienst an Sonn- und Feiertagen bieten die farbenfrohen Blätter des Deutschen Katecheten-Vereins. » weiter
Lesen und nachdenken!
Bistum stellt Bücherliste zum "Jahr des Glaubens" zur Verfügung » weiter
Biblisches Sonntagsblatt
Zu den Sonn- und Feiertagen im Kirchenjahr gibt es vom Deutschen Katecheten-Verein jetzt auch für Erwachsene ein "biblisches Sonntagsblatt" zur inhaltlichen Vorbereitung und den Gottesdienst. » weiter
Von Asien lernen
Forum "Lokale Kirchenentwicklung" des Bistums schaut nach Indien » weiter
Lehrreiches zum Herunterladen Lehrreiches zum Herunterladen
Der Medienservice des Bistums Hildesheim bietet Filme zum Herunterladen an. » weiter
Bündnis für die Schöpfung
Bischof Norbert Trelle widmet sein Fastenhirtenwort dem Jubiläum der Bolivienpartnerschaft » weiter
Beispiele für spirituelle Reisen gesucht
Für ein Buch werden die 100 besten spirituellen Angebote gesucht, die für Neugierige, Urlauber und Reisenden offen stehen. » weiter
Christliche Patientenvorsorge Christliche Patientenvorsorge
Mit der Handreichung wollen die christlichen Kirchen eine Hilfestellung geben, sich mit dem Sterben und den eigenen Wünschen im Umgang mit einer lebensbedrohlichen Erkrankung auseinanderzusetzen. » weiter
Übersicht über Weihnachtgottesdienste Übersicht über Weihnachtgottesdienste
Die Pfarrgemeinden im Bistum sind dazu aufgerufen, ihre Gottesdienste in der Weihnachtszeit im ökumenischen Internetportal "www.weihnachtsgottesdienste.de" zu veröffentlichen. » weiter
Starke Worte! Starke Kinder!
Der Bund der katholischen Jugend (BDKJ) im Bistum lädt Verantwortliche in der Kinder- und Jugendarbeit ein zu Fachtagen zum Thema Kindeswohlgefährdung. » weiter
Hinweise zur Fußball-WM-Live-Übertragung
Die Spiele bei der Frauen-Fußball-Weltmeisterschaften können auch in Pfarreien und Einrichtungen gezeigt werden. Doch dafür gibt es einige Dinge zu beachten. » weiter
Referentin für Ehrenamtliche Referentin für Ehrenamtliche
Für Fortbildung und Begleitung ehrenamtlicher Arbeit zuständig: Annette Reus » weiter
Dürfen Geburtstage veröffentlicht werden? Dürfen Geburtstage veröffentlicht werden?
Vor einer Veröffentlichung von Geburtstagen oder Jubiläen im Pfarrbrief müssen Gemeindemitglieder darauf und auf eine Möglichkeit zum Widerspruch hingewiesen werden. » weiter
Hilfe für die Menschen Hilfe für die Menschen
Das Bistum bietet ein Buch mit Gebeten und Texten für Kranke an - eine schönes Geschenk, dass die ehrenamtlichen Mitarbeiter vor allem der Krankenhaus-Besuchsdienste als kleines Geschenk an ihre Besuchten verteilen können. » weiter
Gebetswache für das werdende Leben
Alle Pfarrgemeinden sind aufgerufen, sich einer päpstlichen Gebetsinitiative für das werdende Leben am Vorabend des ersten Adventssonntags anzuschließen. Das Bistum stellt Texte für die Einführung der Vorabendmesse und das Fürbittgebet zur Verfügung. » weiter
Wahlbeteiligung sinkt weiter
Noch gibt es kein Endergebnis der Gremienwahlen im Bistum » weiter
Kostenlos zu Bernwards Türen Kostenlos zu Bernwards Türen
Kirchliche Gruppen aus den Pfarrgemeinden können die Ausstellung der Bernwardtüren und dreier bedeutender Kunstwerke aus dem Domschaft im Roemer- und Pelizaeus-Museum kostenlos besuchen. » weiter
Qualifiziertes Musizieren Qualifiziertes Musizieren
Ökumenischer Kurs führt zur C-Prüfung für Kirchenmusiker » weiter
Lieder und Gebete einer Partnerschaft Lieder und Gebete einer Partnerschaft
Das Lieder- und Gebetbuch ?Caminando juntos ? gemeinsam unterwegs? erleichtert die Vorbereitung und Durchführung von Gottesdiensten und Versammlungen im Rahmen der Bolivienpartnerschaft » weiter
Kinder sollen besser geschützt werden
Das Bistum hat ein Gesetz zur Vermeidung von Kindeswohlgefährdungen im Umgang mit Kindern und Jugendlichen erlassen. Hauptamtliche müssen ein erweitertes Führungszeugnis vorlegen, Ehrenamtliche eine schriftliche Erklärung abgeben. » weiter
Seelsorge im Altenheim Seelsorge im Altenheim
Um Chancen und Perspektiven für Engagierte - und solche, die es werden wollen, geht es beim zweiten Diözesantag Altenheimseelsorge. » weiter
Für eine Kultur des Friedens Für eine Kultur des Friedens
Fotoausstellung über Momentaufnahmen der bolivianischen Wirklichkeit steht Gemeinden und Gruppen zur Verfügung » weiter
Musikgruppe K'alaqaya kommt ins Bistum Musikgruppe K'alaqaya kommt ins Bistum
Die bolivianische Musikgruppe K'alaqaya ist vom 25. Oktober bis 12. November im Bistum zu Gast. Noch sind Konzerttermine frei. » weiter
Organisten zu Fortbildung und Fahrt eingeladen
Nach Regensburg und Vierzehnheiligen führt eine Orgelfahrt, die zugleich eine Fortbildung für Organisten ist. » weiter
Unterstützung für Ministrantengruppen Unterstützung für Ministrantengruppen
Eine Arbeitshilfe der Ministrantenpastoral hilft den Verantwortlichen bei der Gestaltung ihrer Gruppen und Treffen » weiter
Fortbildungen für Besuchsdienste Fortbildungen für Besuchsdienste
Alte Menschen, Kranke oder Jubilare werden in vielen Gemeinden von Ehrenamtlichen besucht. Für Interessierte, aber auch bereits Engagierte, gibt es Seminare, die Grundlagen für einen solchen Dienst vermitteln, Kompetenzen stärken und dem Austausch von Erf » weiter
Bibel für Einsteiger
Methoden für einen Zugang zur Bibel werden an drei Seminartagen vorgestellt und erprobt. Das Seminar möchte Interessierte an der Bibel zum eigenständigen Umgang mit der Schrift ermutigen und Basiswissen vermitteln. » weiter
Steuer gegen Armut-Kampagne braucht Unterstützung
Die Diözesanstelle Weltkirche ruft zur Unterstützung für die Kampage "Steuer gegen Armut" auf. 50.000 Unterschriften werden benötigt, damit sich der Deutsche Bundestag mit dem Thema beschäftigt. » weiter
Generation 2.0 Generation 2.0
Jugendgruppen aus dem Bistum Hildesheim haben für neue Ideen nun eine zusätzliche Finanzierungsmöglichkeit. Mit dem Förderprogramm ?Generation 2.0 ? Engagement und Bildung in der Jugendarbeit? fördert das Land Niedersachsen in den kommenden drei Jah » weiter
Gemeinden haben Kontakte in alle Welt
120 weltkirchliche Kontakte gibt es im Bistum Hildesheim. Die aktualisierten Daten zu den Partnerschaften der Gemeinden und Einrichtungen sind im Internet nachzulesen. » weiter
Club der guten Hoffnung - Theaterprojekt Club der guten Hoffnung - Theaterprojekt
Mit Blick auf die Fußball-Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika sollen junge Menschen in Deutschland mehr über Land und Leute im Gastgeberland erfahren. Für Frühjahr 2010 können Pfarreien oder Schulen ein südafrikanisches Theaterprojekt buchen. » weiter
Sonntag der Weltmission Sonntag der Weltmission
Vom 19. bis 25. Oktober ist der Generavikar der nigerianischen Erzdiözese Kaduna im Vorfeld des Weltmissionssonntages im Bistum zu Gast. In Vorbereitung auf diesen Sonntag laden die Frauenverbände in Kooperation mit Missio zu einer Frauengebetskette ein, » weiter
Anstoß zum Dialog Anstoß zum Dialog
Mit einer Handreichung für das Gespräch zwischen Christen und Muslimen möchte die Diözesanstelle Ökumene des Bistums Hildesheim zur interreligiösen Begegnung ermutigen. » weiter
Nichtraucherschutz
In allen Gebäuden im Bistum Hildesheim, die von kirchlichen oder caritativen juristischen Personen oder Einrichtungen zur Erfüllung ihrer Aufgaben genutzt werden sowie in allen Dienstfahrzeugen ist das Rauchen verboten. Dieses Rauchverbot gilt seit Januar » weiter
Kirchenstiftungen
Sobald rechtsfähige Stiftungen gegründet werden sollen, die ihren Sitz im Bistum Hildesheim haben und ausschließlich oder überwiegend dazu bestimmt sind, kirchliche Aufgaben zu erfüllen, muss das Bischöfliche Generalvikariat zustimmen. » weiter
GEMA-Gebühren
Die Nutzung eines musikalischen Werkes durch Wiedergabe ist grundsätzlich nur mit Einwilligung des Berechtigten, vor allem des Urhebers, möglich. » weiter
Pfarrheim zu vermieten
Pfarrheime sind meist gut ausgestattet und bieten dadurch viele Möglichkeiten, es zu nutzen - auch für private, gesellige und kulturelle Veranstaltungen. Um Streitigkeiten vorzubeugen, sollten darüber Mietverträge geschlossen werden. » weiter
Rechte und Risiken ehrenamtlicher Tätigkeit
Ein Ratgeber der Verbraucherzentralen informiert über Rechte und Risiken ehrenamtlicher Tätigkeit. » weiter
Ich glaub an Dich - Ministrantenwallfahrt Ich glaub an Dich - Ministrantenwallfahrt
Vom 28. bis 30. August sind die Messdiener des Bistums zur Norddeutschen Ministrantenwallfahrt nach Kevelaer eingeladen. » weiter
Spiritualität und Kreativität Spiritualität und Kreativität
Meditations-Wochenende "Auf der Suche nach der Perle in dir" will durch die Verbindung von Spiritualität und Kreativität helfen, die eigenen, geistlichen Begabungen zu entdecken und gewinnbringend einzusetzen. » weiter
Umfrage über Glaubensgruppen Umfrage über Glaubensgruppen
Glaubensgesprächskreise, Bibelgruppen, Kleine Christliche Gemeinschaften, Gebetsgruppen ? das spirituelle Leben im Bistum ist sehr vielfältig. Derzeit läuft eine Umfrage, um eine Übersicht über diese Vielfalt zu bekommen. » weiter
Abfrage über weltkirchliche Verbindungen
Zahlreiche Gemeinden und Verbände im Bistum Hildesheim unterhalten Kontakte und Partnerschaften zu Menschen in aller Welt. Beziehungen bestehen in Ländern auf allen Kontinenten. Einen Überblick gibt die Broschüre ?Weltkirchliche Verbindungen und Partnersc » weiter
Günstig Kirchbus leasen Günstig Kirchbus leasen
Der VW-Bus Ihrer Gemeinde ist altersschwach und reparaturanfällig? Dann leasen Sie doch einfach einen neuen im Rahmen der Zusammenarbeit des Generalvikariates mit der Firma Dost. » weiter
Neuregelung Spendenrecht
Aufgrund der Neuregelung des Spendenrechtes gibt es neue Vordrucke für Zuwendungsbestätigungen, die seit Juli 2008 verbindlich sind. » weiter
Caritasgruppen in fusionierten Gemeinden Caritasgruppen in fusionierten Gemeinden
Die Arbeit der Caritasgruppen soll immer in der Nähe zu den Menschen geschehen. An diesem Grundsatz orientiert sich die Organisationsform der Caritasarbeit und die Bereitstellung der finanziellen Mittel - auch im Prozess der Zusammenführung der Pfarrgem » weiter
Geld sparen bei Anschaffungen
Ihre Pfarrgemeinde braucht einen neuen Kopierer? Ihr Kindergarten soll kostengünstiger telefonieren? Profitieren Sie von den Rahmenverträgen der Wirtschaftsgesellschaft der Kirchen in Deutschland. » weiter
SCHNELLSUCHE
Zielgruppe
Themen
Rubriken
Stichwort
 
» Zur Detailsuche

Lied des Monats


Informationen zu Liedern aus dem neuen Gesangbuch » weiter

Material-Börse

Was gibt es Neues?
Aktuelle Broschüren und Publikationen aus dem Bistum können Sie hier online bestellen.

» Material-Börse