Lesungen » zurück
 
Die Lesungen der Sonn- und Feiertage
Die Lesungen der Sonn- und Feiertage

Ein Service für Lektorinnen und Lektoren:

Hier finden Sie die Lesungstexte der kommenden Sonn- und Feiertage. Zu den einzelnen Lesungen und Evangelien gibt es jeweils eine Audio-Datei mit dem gesprochenen Text nach der Sinnzeilen-Gliederung des Mess-Lektionars.Diese Gliederung finden Sie einzig auf den Internetseiten des »Deutschen Liturgischen Institutes.

Hilfreiche Hintergrundinformationen zur Vorbereitung für alle Schriftlesungen der Sonn- und Feiertage bietet Ihnen das »Katholische Bibelwerk an.

 

Hinweise für das Vorlesen:

  • Jeder Lektor/jede Lektorin hat einen persönlichen Stil und soll sich mit den Texten selbst auseinandersetzen. Die Audio-Datei soll diese Vorbereitung unterstützen und intensivieren. 
  • Vieles ist beim Sprechen nicht beliebig, so dass sich die Lektorinnen und Lektoren an dem Vorgelesenen orientieren können, es aber nicht imitieren sollen. 
  • Konsequent eingehalten wird die Sinnzeilen-Gliederung, die am Zeilenende eine Pause vorsieht mit Absenken der Stimme; wenn die nächste Zeile eingerückt ist, soll die Stimme oben bleiben. 
  • Durch die die Gliederung in Sinnzeilen wird das Verstehen der Texte erleichtert, auch lange Schachtelsätze wie bei Paulus werden so verständlich.
  • Die Achtsamkeit für die Botschaft wird dadurch unterstützt, dass die Texte ruhig vorgelesen und durch die Pausen gegliedert werden. 


Kirchenjahr 2014/2015 - Lesejahr B

 

Lesejahr B   

14. Sonntag im Jahreskreis, 5. Juli

  • 1. Lesung
    Ez 1,28c - 2,5: Sie sind ein widerspenstiges Volk, sie werden erkennen müssen, dass mitten unter ihnen ein Prophet war.
     
  • 2. Lesung
    2 Kor 12,7-10: Ich will mich meiner Schwachheit rühmen, damit die Kraft Christi auf mich herabkommt.
     
  • Evangelium
    Mk 6,1b-6: Nirgends hat ein Prophet so wenig Ansehen wie in seiner Heimat. 

»nach oben

 

15. Sonntag im Jahreskreis, 12. Juli

  • 1. Lesung
    Am 7,12-15: Geh und rede als Prophet zu meinem Volk Israel!
     
  • 2. Lesung
    Eph 1,3-14: In Christus hat Gott uns erwählt vor der Erschaffung der Welt.

    Oder Kurzfassung
    Eph 1,3-10: In Christus hat Gott uns erwählt vor der Erschaffung der Welt.
     
  • Evangelium
    Mk 6,7-13: Er begann, die Zwölf auszusenden. 

»nach oben

 

16. Sonntag im Jahreskreis, 19. Juli

  • 1. Lesung
    Jer 23,1-6: Ich sammle den Rest meiner Schafe und bestelle Hirten für sie.
     
  • 2. Lesung
    Eph 2,13-18: Er ist unser Friede: Er vereinigte Juden und Heiden.
     
  • Evangelium
    Mk 6,30-34: Sie waren wie Schafe, die keinen Hirten haben.

»nach oben

 

17. Sonntag im Jahreskreis, 26. Juli

  • 1. Lesung
    2 Kön 4,42–44: Man wird essen und noch übrig lassen
     
  • 2. Lesung
    Eph 4,1–6: Ein Leib, ein Herr, ein Glaube, eine Taufe
     
  • Evangelium
    Joh 6,1–15: Jesus teilte an die Leute aus, so viel sie wollten

»nach oben

 

18. Sonntag im Jahreskreis, 2. August

  • 1. Lesung
    Ex 16,2-4.12-15: Ich will euch Brot vom Himmel regnen lassen.
     
  • 2. Lesung
    Eph 4,17.20-24: Zieht den neuen Menschen an, der nach dem Bild Gottes geschaffen ist.
     
  • Evangelium
    Joh 6,24-35: Wer zu mir kommt, wird nie mehr hungern, und wer an mich glaubt, wird nie mehr Durst haben

»nach oben 

 

19. Sonntag im Jahreskreis, 9. August

  • 1. Lesung
    1 Kön 19,4-8: Durch diese Speise gestärkt, wanderte er bis zum Gottesberg.
     
  • 2. Lesung
    Eph 4,30 - 5,2: Liebt einander, weil auch Christus uns geliebt hat.
     
  • Evangelium
    Joh 6,41-51: Ich bin das lebendige Brot, das vom Himmel herabgekommen ist.

»nach oben

 

Hochfest Mariä Aufnahme in den Himmel, 15. August

  • 1. Lesung
    Offb 11, 19a; 12, 1-6a.10ab: Ein großes Zeichen erschien am Himmel: eine Frau, mit der Sonne bekleidet, der Mond unter ihren Füßen
     
  • 2. Lesung
    1 Kor 15, 20-27a: In Christus werden alle lebendig gemacht werden: Erster ist Christus; dann folgen alle, die zu ihm gehören
     
  • Evangelium
    Lk 1, 39-56: Der Mächtige hat Großes an mir getan: er erhöht die Niedrigen

»nach oben

 

20. Sonntag im Jahreskreis, 16. August

  • 1. Lesung
    Spr 9,1-6: Kommt, esst von meinem Mahl, und trinkt vom Wein, den ich mischte
     
  • 2. Lesung
    Eph 5,15-20: Begreift, was der Wille des Herrn ist
     
  • Evangelium
    Joh 6,51-58: Mein Fleisch ist wirklich eine Speise und mein Blut ist wirklich ein Trank

»nach oben

 

21. Sonntag im Jahreskreis, 23. August

  • 1. Lesung
    Jos 24,1-2a.15-17.18b: Wir wollen dem Herrn dienen; denn er ist unser Gott
     
  • 2. Lesung
    Eph 5,21-32: Dies ist ein tiefes Geheimnis; ich beziehe es auf Christus und die Kirche
     
  • Evangelium
    Joh 6,60-69: Herr, zu wem sollen wir gehen? Du hast Worte des ewigen Lebens

»nach oben

 

22. Sonntag im Jahreskreis, 30. August

  • 1. Lesung
    Dtn 4,1-2.6-8: Achtet auf die Gebote des Herrn! Fügt nichts hinzu!
     
  • 2. Lesung
    Jak 1,17-18.21b-22.27: Hört das Wort nicht nur an, sondern handelt danach!
     
  • Evangelium
    Mk 7,1-8.14-15.21-23: Ihr gebt Gottes Gebot preis und haltet euch an die Überlieferung der Menschen

»nach oben

 

 

 

Aus- und Fortbildung:

  • Die Arbeitsstelle für pastorale Fortbildung und Beratung bietet Grund- und Aufbaukurse für Lektorinnen und Lektoren an. Zuständig ist dafür Siegfried Mehwald. Diese Kurse können auf Pfarrei- oder Dekanatsebene in Anspruch genommen werden.

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

SCHNELLSUCHE
Zielgruppe
Themen
Rubriken
Stichwort
 
» Zur Detailsuche

Lied des Monats


Informationen zu Liedern aus dem neuen Gesangbuch » weiter

Material-Börse

Was gibt es Neues?
Aktuelle Broschüren und Publikationen aus dem Bistum können Sie hier online bestellen.

» Material-Börse