Aktuell » Übersicht Aktuell
 
Aktion Lebenszeichen
Aktion Lebenszeichen

Religionsfreiheit ist ein Menschenrecht. Dennoch werden in aller Welt Christen diskriminiert, bedrängt oder gar verfolgt und getötet. Das Gebet ist eine wichtige Quelle der Hoffnung – das eigene wie auch das solidarische Gebet von Christinnen und Christen in aller Welt. Deshalb lädt das katholische Hilfswerk Gemeinden ein, sich an der „Aktion Lebenszeichen – Solidarität mit bedrängten Christen“ zu beteiligen.

Wenn bedrängte Christen wissen, dass andere Christen mit ihnen mitfühlen und sich für sie einsetzen, dann stärkt sie das, dann gibt das ihnen Kraft für den schwierigen Alltag. Umgekehrt setzen die bedrängten Christen durch ihr Zeugnis, ihren Mut und Einsatz für die Religionsfreiheit selbst ein Lebenszeichen – für ein friedliches Miteinander über alle Religionsgrenzen hinweg. Ihr Schicksal steht beispielhaft für die Kraft des Glaubens und der Versöhnung. Davon wiederum können sich die Menschen in Deutschland berühren und verändern lassen.

Im Rahmen der Aktion Lebenszeichen können Gemeinden, Verbände, Bewegungen, Eine-Welt-Gruppen, Gebetskreisen oder anderen Gruppen ein Lebenszeichen für bedrängte Christen setzen. Zum Beispiel für Mohammed H. aus Ägypten, Theophilus B. aus Indonesien, Asia B. aus Pakistan oder Regina N. aus Nigeria. Ihre Schicksale stehen stellvertretend für unzählige bedrängte Christen.

Im Aktionsimpulsheft bietet missio Hinweise auf Materialien, Anregungen und Ideen zu unserer „Aktion Lebenszeichen – Solidarität mit bedrängten Christen“, mit denen Gottesdienste, Andachten, Meditationen und vieles mehr gestalten werden können. Dafür gibt es zudem  liturgische Hilfen. Weitere Materialien wie Flyer, Gebetszettel oder Postkarten können bei missio bestellt oder heruntergeladen werden.

 

Weiterführende Links:

SCHNELLSUCHE
Zielgruppe
Themen
Rubriken
Stichwort
 
» Zur Detailsuche

Lied des Monats


Informationen zu Liedern aus dem neuen Gesangbuch » weiter

Material-Börse

Was gibt es Neues?
Aktuelle Broschüren und Publikationen aus dem Bistum können Sie hier online bestellen.

» Material-Börse