Aktuell » Übersicht Aktuell
 
Das weibliche Gesicht der Kirche
Das weibliche Gesicht der Kirche

In vielen Bereichen der Kirche im Bistum Hildesheim engagieren und engagierten sich Frauen. Ohne sie wäre vieles nicht möglich und lebendig. 

„Die weiblichen Gesichter“ dieser Ausstellung mit 13 lebensgroßen Frauenfiguren und Kurzbiografien sind eine Hommage an alle Frauen in Geschichte und Gegenwart unserer Diözese. 

Die Frauen, die exemplarisch in der Ausstellung vorgestellt werden, repräsentieren wichtige kirchliche und lebensbezogene Themen. Die Orientierung für das eigene Leben und das Einbringen eigener Charismen gehören ebenso dazu wie der Zugang für Frauen zu kirchlichen Ämtern und Leitungspositionen.

Eine Frau fällt aus dem Rahmen: Lydia. Als erste Christin auf europäischen Boden ist sie uns ein Urbild aller Christinnen, auch im Bistum Hildesheim. Und: Lydia war das Titelbild der Ausstellung „Frauen der Bibel“, die vor einigen Jahren im Bistum unterwegs war.

Pfarrgemeinden, Verbände und Gruppen können die 13 lebensgroßen Frauenfiguren kostenfrei ausleihen – komplett oder auch teilweise. Zur Ausstellung gehört eine 34-seitige Broschüre, die die Lebens- und Wirkgeschichte, vor allem aber die Motivation zum Handeln, erläutert.

 

Weitere Informationen:

Bischöfliches Generalvikariat
Hauptabteilung Pastoral
Bereich Ehe-Familie-Geschlechtergerechtigkeit
Domhof 18–21
31134 Hildesheim
Telefon: 0 51 21 / 307 369
E-Mail: ehe-familie-gender@bistum-hildesheim.de

Ausstellung "Das weibliche Gesicht der Kirche"

SCHNELLSUCHE
Zielgruppe
Themen
Rubriken
Stichwort
 
» Zur Detailsuche

Lied des Monats


Informationen zu Liedern aus dem neuen Gesangbuch » weiter

Material-Börse

Was gibt es Neues?
Aktuelle Broschüren und Publikationen aus dem Bistum können Sie hier online bestellen.

» Material-Börse