Topp-Thema » Übersicht Topp-Thema
 
Glaubenswege mit Erwachsenen gehen
Glaubenswege mit Erwachsenen gehen

Zunehmend kommen in den Gemeinden Erwachsene in den Blick, die sich neu mit Glauben auseinandersetzen wollen. Beim 7. Katechetischen Kongress wurden verschiedene Modelle vorgestellt, wie Glaubenswege mit Erwachsenen gegangen werden können.

Egal ob Alpha-Kurs oder Cursillo, Emmaus-Glaubenskurs oder "neu anfangen zu glauben" -  vielfältig ist das Angebot für Erwachsene als Suchende oder Neuanfänger im Glauben. In vielen Regionen des Bistums gibt es mittlerweile solche Kursangebote.

Bereits zweimal wurde in der Seelsorgeeinheit Buchholz/Egenstedt/Tostedt ein Glaubenskurs nach dem Konzept "Wege erwachsenen Glaubens (WeG)" durchgeführt. Kurs und Konzept treffen dabei auf gute Resonanz bei den Neuanfängern. Mehr zu »Kurs und Konzept

Die Erkenntnisse, die beim Katechetischen Kongress geschildert wurden, zeigen, dass die meisten Teilnehmer eines Glaubenskurse auch nach dem eigentlichen Kurs weitermachen wollen. Doch wie? Die ehemals Fernstehenden oder Suchenden lassen sich meist nicht so einfach in das vorhandene Gemeindeschema einfügen, so Regens Christian Hennecke, Leiter des Fachbereiches Missionarische Seelsorge im Bischöflichen Generalvikariat. So entstehen häufig neue Gruppen aus diesen Teilnehmern, die sich engagiert und intensiv mit dem Glauben auseinandersetzen. Ein Glaubenskurs verändert somit nicht nur den Einzelnen, sondern auch die Gemeinde.

Wer einen Glaubenskurs anbieten möchte, sieht sich einer Vielzahl an Konzepten gegenüber. Daher stellt sich bei den Überlegungen zuallererst die Frage, nach welchem Modell verfahren werden soll. Die Verantwortlichen um Regens Hennecke machen Mut zum Ausprobieren: "Es gibt viele Wege, keiner ist der einzig richtige." Die Kurse sind immer wieder ein Experiment – und können auch mal scheitern. Wichtig sei es, den Mut zu haben diesen Weg zu gehen.

Auslöser für einen Glaubenskurs in der Stadt Hildesheim waren die Anfragen bezüglich Taufe und/oder Firmung von Erwachsenen. Unter dem Motto "neu anfangen zu leben" bietet das Dekanat Hildesheim derzeit einen Glaubenskurs für Neugierige, Anfänger und Sucher an, dem der Emmaus-Glaubenskurs zugrund liegt. »Zum Konzept

 

Wo gibt es Unterstützung und Beratung?

Interessierte, die einen Glaubenskurs in der Gemeinde, Seelsorgeeinheit oder Dekanat anbieten wollen, finden Unterstützung im Fachbereich Missionarische Seelsorge im Bischöflichen Generalvikariat. Dort sind auch Materialien zu den jeweiligen Konzepten vorhanden und einsehbar.

Eine eigene Internetseite des Bistums informiert über die Kurse und Angebote: www.glaubenssuche-hildesheim.de

 

Kontakt:

Fachbereich Missionarische Seelsorge
Domhof 18–21, 31134 Hildesheim
Telefon 0 51 21 / 307 368 oder -369
E-Mail: verkuendigung@bistum-hildesheim.de

 

 Weiterführende Links zum Thema:

 

Buch-Tipps:

  • "Wege erwachsenen Glaubens" - Themenhefte Gemeinde 06/2008

Der erste Teil dieses Themenheftes, die Information, gibt Einblicke ins Erwachsensein, in die Erfahrungsdimension des christlichen Glaubens, in die ganzheitliche Sicht der Glaubensbildung Erwachsener und ihrer Beheimatung in Gemeinschaften des Glaubens. Im zweiten Teil, den Kontexten, sind eine Reihe von hilfreichen Zitaten und zur Positionierung herausfordernden Texten gesammelt. Der dritte Teil, Modelle, führt in unterschiedliche bewährte und erprobte pastorale Konzepte und Methoden ein.
DIN A4-Heft, geheftet, 48 Seiten, Artikel-Nr. 26-0806, Preis: 15 € inkl. MwSt. zzgl. 3,00 € Versandpauschale (innerhalb Deutschlands)

Zur Bestellung beim Verlag Bergmoser + Höller >>
 

  • Speyerer Glaubenskurs für Erwachsene mit CD-ROM von Peter Hundertmark und Thomas Kiefer.

Dieser Glaubenskurs führt Erwachsene in die zentralen Inhalte des christlichen Glaubens ein. Dazu bietet das Buch theologische und methodische Bausteine für die Gestaltung von acht Themenabenden. Zahlreiche Bilder, Kopiervorlagen und Liedvorschläge – auch auf CD-ROM – ermöglichen einen kreativen Umgang mit dem vorgelegten Materialien.
Verlag Deutscher Katecheten-Verein, München 2008 (korrigierte Neuauflage) 248 Seiten, DIN A 4, durchgehend zweifarbig, mit vielen Kopiervorlagen und neu mit CD-ROM, 248 Seiten, ISBN-13 978-3-88207-355-3, Bestell-Nr. 73551, 34,50 Euro,

Zu bestellen beim Deutschen Katecheten-Verein>>
 

  • Emmaus - auf dem Weg des Glaubens,

Kursbuch 1 - Basiskurs 2.0: Was Christen glauben – Wie Christen im Glauben wachsen – Als Christ im Alltag leben, Herausgeber Michael Herbst, Loseblattausgabe, 336 Seiten, Neukirchener Verlagsgesellschaft, 2. Auflage 2008, ISBN:  978-3-7615-5564-4, Preis: 29,90 Euro.

Zu bestellen bei der Neukirchener Verlagsgesellschaft oder Amazon>>

Handbuch: Konzeption - Durchführung - Kontakte, Ringbuchordner mit Material-CD-ROM, 96 Seiten, Neukirchener Verlagsgesellschaft, 3. Auflage 2006, ISBN: 978-3-7615-5458-6, Preis: 24,90 €

Zu bestellen bei der Neukirchener Verlagsgesellschaft oder Amazon>>
 

SCHNELLSUCHE
Zielgruppe
Themen
Rubriken
Stichwort
 
» Zur Detailsuche

Lied des Monats


Informationen zu Liedern aus dem neuen Gesangbuch » weiter

Material-Börse

Was gibt es Neues?
Aktuelle Broschüren und Publikationen aus dem Bistum können Sie hier online bestellen.

» Material-Börse