Aktuell » Übersicht Aktuell
 
Dein Reich komme!
Dein Reich komme!

"Dein Reich komme" – unter diesem Leitwort steht die Adveniat-Aktion 2011. Sie wird erstmals in der 50-jährigen Geschichte in Lateinamerika eröffnet. Die Gemeinden sind aufgerufen, sich mit Aktionen und Gottesdiensten für dieses Hilfswerk einzusetzen. 

Mit rund 100 bundesweiten Veranstaltungen – Gottesdiensten, Benefizkonzerten, Ausstellungen, Diskussionsforen und Vorträgen – wird Adveniat im Rahmen der diesjährigen Aktion auf sein Schwerpunktthema aufmerksam machen. Höhepunkt der Kampagne ist die Weihnachtskollekte für ganz Lateinamerika und die Karibik. Die Kollekte findet an Heiligabend und am ersten Weihnachtstag in allen katholischen Kirchengemeinden Deutschlands statt.

Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Erzbischof Robert Zollitsch, wird den Eröffnungsgottesdienst am 1. Adventssonntag in einem Armenviertel in São Paulo mitzelebrieren. „Dieser Gottesdienst in der Favela verdeutlicht den Wunsch nach einem Leben in Fülle für alle – den Wunsch, dass Sein Reich kommt“, sagte Weihbischof Manfred Melzer bei der Vorstellung der inhaltlichen Schwerpunkte, des Plakates und des Materials der diesjährigen Adveniat-Aktion.

In Deutschland eröffnet Adveniat die Aktion in Köln. „Damit kehrt das Hilfswerk an seine Anfänge zurück“, sagte Weihbischof Melzer. Denn Adveniat entstand auf Anregung des Kölner Kardinals Josef Frings und seines Generalvikars Joseph Teusch; der damalige Essener Bischof Franz Hengsbach wurde 1961 beauftragt, die erste Kollekte für Lateinamerika vorzubereiten, aus der das Hilfswerk entstand.

Der Eröffnungsgottesdienst in São Paulo wird am 27. November 2011 um 10 Uhr live im ZDF übertragen. Am 3. Advent laden Adveniat und das Erzbistum Köln zu einem Lateinamerika-Fest, dessen Höhepunkte ein Pontifikalamt am 11. Dezember 2011 im Kölner Dom und eine Fiesta Latina im Kölner Maternushaus sein werden.

Die Aktionsmaterialien zeigen in Wort und Bild zahlreiche Beispiele für die verschiedenen Dimensionen des Einsatzes für das Reich Gottes. Zum 50-jährigen Bestehen hat Adveniat in der Reihe „Kontinent der Hoffnung“ ein Heft herausgegeben, das die Geschichte des Hilfswerks aufzeigt.

Das Aktionsmaterial (u.a. Plakat, Aktions-Magazin, Liturgische Hilfen) und das Heft „Kontinent der Hoffnung“ können kostenfrei bei Adveniat bestellt werden unter Telefon 0201 1756-208, per Fax 02574 9286-115 oder via Mail an: material@adveniat.de.

 

Weiterführende Informationen:

SCHNELLSUCHE
Zielgruppe
Themen
Rubriken
Stichwort
 
» Zur Detailsuche

Lied des Monats


Informationen zu Liedern aus dem neuen Gesangbuch » weiter

Material-Börse

Was gibt es Neues?
Aktuelle Broschüren und Publikationen aus dem Bistum können Sie hier online bestellen.

» Material-Börse