Aktuell » Übersicht Aktuell
 
Ökumenischer Schöpfungstag
Ökumenischer Schöpfungstag

"Gottes Schöpfung – Lebenshaus für alle" ist das Motto des diesjährigen ökumenischen Schöpfungstages, der immer am ersten Freitag im September gefeiert wird. Mit diesem Tag wollen die Kirchen dazu beitragen, Dankbarkeit, die Bereitschaft zur Änderung unseres Verhaltens und konkrete Schritte zum Schutz der Schöpfung zu fördern. Die Gemeinden sind aufgerufen, am 6. September 2013 gemeinsam Gottesdienst zu feiern. 

Das Motto des diesjährigen Schöpfungstags "Gottes Schöpfung – Lebenshaus für alle" spricht die in der Bibel bezeugte Erfahrung an, dass Gott die Erde nicht "wüst und wirr" wollte, sondern Licht, Leben und Ordnung geschaffen hat – ein Haus für die ganze Schöpfung. Die christliche Antwort auf diese Erfahrung ist Dankbarkeit, aber auch Scham und Reue über das Missverständnis, das Haus der Schöpfung sei nur für die Menschen gemacht. Die zerstörerischen Folgen dieses Missverständnisses sind nicht zuletzt am Klimawandel abzulesen.

Der Tag der Schöpfung lebt davon, dass möglichst viele ihn in ökumenischer Gemeinschaft mitfeiern. Anregungen gibt das Gottesdienst- und Materialheft der ACK. Es enthält den Gottesdienst der ACK zum ökumenischen Tag der Schöpfung sowie Bausteine für die eigene Vorbereitung und Durchführung von Gottesdiensten in den Gemeinden.

 

Weitere Informationen:

SCHNELLSUCHE
Zielgruppe
Themen
Rubriken
Stichwort
 
» Zur Detailsuche

Lied des Monats


Informationen zu Liedern aus dem neuen Gesangbuch » weiter

Material-Börse

Was gibt es Neues?
Aktuelle Broschüren und Publikationen aus dem Bistum können Sie hier online bestellen.

» Material-Börse