Klimafasten

So viel du brauchst

Landwirtschaft und Ernährung sind Schlüsselfaktoren auf dem Weg zu mehr Klimaschutz und Biodiversität – für ein gutes Leben für alle im Jetzt und in der Zukunft. Auch wir können unseren Beitrag dazu leisten, in Aktion treten und unseren Alltag bewusster gestalten – nicht zuletzt aus Verantwortung für die nachfolgenden Generationen. Die Fastenzeit bietet eine gute Gelegenheit dazu.

Fasten für Klimaschutz und Klimagerechtigkeit

Zum „Klimafasten“, vom 14. Februar bis zum 30. März 2024, laden wir, eine kirchliche Initiative von 24 evangelischen und katholischen Partner*innen, dazu ein, den Klimaschutz ins Zentrum der Fastenzeit zu stellen. Machen Sie sich gemeinsam mit uns und anderen auf den Weg. Lassen Sie uns achtsam mit Gottes Schöpfung umgehen und einen verantwortungsvollen, klimagerechten Lebensstil entdecken und fortführen.

Sieben Wochen für nachhaltige Veränderungen

In jeder Fastenwoche geht es um ein anderes Thema. Wir nehmen uns von Aschermittwoch bis Ostern Zeit …

… für das richtige Maß

… für andere Ernährung

… für Energie-Bewusstsein

… für neue Mobilität

… für Finanzen und Politik

… für lokales Handeln

… für nachhaltige Veränderungen 

Weitere Informationen: 

www.klimafasten.de

Kontakt

Diözesanrat der Katholik*innen im Bistum Hildesheim
Goethestraße 15
31135 Hildesheim
Tel. 05121 307 315 oder -307
dioezesanrat(ät)bistum-hildesheim.de



Materialien zum Download


Newsletter

Der Fasten-Newsletter liefert Ihnen Woche für Woche Informationen und Impulsen zu den Wochenthemen sowie aktuelle Veranstaltungsangebote. Er lädt ein zum Ausprobieren und Mitmachen.