„Woher kommt mir Hilfe"

Gebete und Texte für Kranke“ (Neuauflage)

Gebete und Texte für Kranke

Mit dem kleinen Gebetsheft für Kranke versucht das Bistum leidenden Menschen Mut zu machen. Das ansprechend gestaltete Heft eignet sich für die unterschiedlichen Gelegenheiten - als kleines Geschenk zur Krankenkommunion oder beim Besuchsdienst im Krankenhaus oder Altenheim. 

Die Texte sind eingängig und mit eindrücklichen Bildern gestaltet. Zudem sind sie unterteilt in Themen wie Klage, Trost, Hoffnung oder Vertrauen. Neben klassischen Gebeten und bekannten geistlichen Texten von Antoine de Saint-Exupéry oder Hilde Domin gibt es auch Eigenkreationen aus dem Bistum. Zahlreiche Symbolbilder in zurückhaltenden Layout und gut handhabbaren Format machen das knapp 40-seitigen Büchlein zu einem hilfreichen Begleiter in schweren Stunden oder im seelsorglichen Dienst.

Für den Einsatz im Bistum Hildesheim gibt es das Heft kostenlos (ansonsten kostet es 2 Euro pro Exemplar).

Herausgeber:

Bischöfliches Generalvikariat Hildesheim Bereich Kategoriale und Diakonische Seelsorge Domhof 18-21, 31134 Hildesheim, Telefon: 0 51 21 / 307 234

Bestellung

Bestellungen bis 30 Exemplare werden per Post zugestellt, bei größerem Bedarf wird um Abholung gebeten.

Bernward Mediengesellschaft mbH
Domhof 24
31134 Hildesheim
Telefon: 0 51 21 / 307 883
E-Mail: susanne.fehst@bistum-hildesheim.de