Einfalt oder Vielfalt?

Diversität im Alltag

Diese Fortbildung widmet sich dem Engagement und der Stärkung der persönlichen Kompetenzen von Menschen, die in der Flüchtlingsarbeit aktiv sind. Dabei stehen praktische Erfahrungen und deren Reflexion im Vordergrund.

Diese Fortbildung widmet sich dem Engagement und der Stärkung der persönlichen Kompetenzen von Menschen, die in der Flüchtlingsarbeit aktiv sind. Zunächst geht es darum, die eigene Haltung zu Vorurteilen, Diskriminierung und Macht zu reflektieren, um dann gemeinsam Strategien sowie alternative Denk- und Handlungsweisen zu entwickeln, Vielfalt im Alltag zu leben. Dabei stehen praktische Erfahrungen und deren Reflexion im Vordergrund. Dadurch wird die eigene „Diversitäts-Kompetenz“ trainiert und gestärkt – unter Berücksichtigung der eigenen Bedürfnisse und derjenigen anderer Menschen.

Links zum Thema

www.jakobushaus.de/einfalt-oder-vielfalt-diversit%C3%A4t-im-alltag

Termin
25.03.2019, 10:30 Uhr
- 27.03.2019, 13:30 Uhr
Ort
Akademie St. Jakobushaus
Reußstr. 4
38640 Goslar
Tel.: 05321/3426-0
Fax: 05321/3426-26
Zielgruppe

Haupt- und Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit;

Alle Interessierte

Referentin / Referent

Andreas Sedlag, Hermannsburg

Leitung / Ansprechperson
Dr. Theresa Beilschmidt
Veranstalter

Akademie St. Jakobushaus

Anmeldung: Standard | Nur Kontaktdaten

Anmeldung

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Datenspeicherung
Kosten

132,00 € p.P. im Zweibettzimmer

162,00 € im Einzelzimmer

55,00 € für Schüler_innen und Studierende p.P. im Zweibettzimmer

 

Ehrenamtliche, die nachweislich in der Flüchtlingsarbeit tätig sind, zahlen 15,00 € im Einzel- oder Zweibettzimmer.

Information und Anmeldung

Reußstr. 4
Fax: 05321/3426-26
info(ät)jakobushaus.de