früchtereich - Reich an Früchten

- Geschlossener Kurs für alle Zertifizierten auf dem Weg der RPP -

Eine Weisheitsgeschichte erzählt, dass ein Unternehmer einen alten Mann beobachtete, der in seinem Garten einen Baum pflanzte. Schließlich sprach er den Greis an: „Wenn du in deinem hohen Alter noch Gemüse anpflanzen oder auch etwas bauen würdest, könnte ich das verstehen. Aber einen Baum pflanzen, der seine ersten Früchte erst in mehreren Jahren tragen wird, kann ich nicht nachvollziehen.“

Der Greis erwiderte ihm mit einem Lächeln: „Das ist zwar mein Baum, aber ich pflanze ihn nicht für mich. Meine Nachkommen werden die Früchte ernten. So wie meine Vorfahren diesen Früchtegarten angelegt haben, der mir mein Leben lang reichlich Früchte geschenkt hat.“

Der Unternehmer bedankte sich für die Antwort und wurde nachdenklich. Der Greis schien die Gedanken des Mannes zu lesen: „Nun hat mein Baum, der erst in zehn Jahren abgeerntet werden kann, wohl jetzt schon Früchte getragen!“ (Autor unbekannt)

 

Wesentliche Elemente des Seminars:

  • Gemeinsam die Früchte unserer RPP Arbeit schauen
  • Zeit zum DaSein und in Be-Weg-ung kommen
  • Raum für MICH, für GOTT und für die MENSCHEN
Termin
17.09.2022, 09:30 Uhr
- 17.09.2022, 17:00 Uhr
Ort
Tagungshaus Priesterseminar
Neue Str. 3
31134 Hildesheim
Tel.: 05121 307-200 (für Absagen am Tag der Veranstaltung)
Zielgruppe

Ehren- und Hauptamtliche

Erzieherinnen und Erzieher

Lehrerinnen und Lehrer

Referentin / Referent

Josee Kompier, Co-Referentin, Multiplikatorin für den Ganzheitlich sinnorientierten Weg der Religionspädagogischen Praxis (RPP nach F. Kett), Kunsttherapeutin,

Leitung / Ansprechperson
Referentin für den Ganzheitlich sinnorientierten Weg der Religionspädagogischen Praxis (RPP nach F.Kett) im Hildesheim, Tanzpädagogin Hkit
Hildegard Kaup

Anmeldung: Standard | Nur Kontaktdaten

Anmeldung

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Datenspeicherung*
Anmeldefrist
30.08.2022
Kosten

25,- €

Information und Anmeldung
Bereich Religionspädagogische Praxis
Neue Str. 3
31134 Hildesheim
Tel.: 05121 307-161
anmeldung.personalentwicklung(ät)bistum-hildesheim.de