Männerwallfahrt

Das Thema lautet "Erkenne deine Verantwortung". Hauptzelebrant des Festgottesdienstes ist Bischof em. Michael Wüstenberg, ehem. Bischof aus Südafrika.

Gemeinsam unterwegs sein und beten - eine Kraftquelle für viele Menschen seit Jahrhunderten. Dabei ist das Wallfahrten nicht nur eine Besonderheit des Christentums, sondern auch des Islams und Judentums. Im Mittelpunkt steht der Weg mit Gott. Ähnlich wird auch das Leben als Weg gesehen, der beschritten wird. Und am Ende steht die große Hoffnung, die Hoffnung auf die Auferstehung.

So kann der Autor des Psalms 121 sagen:

"Ich hebe meine Augen auf zu den Bergen: Woher kommt mir Hilfe? Meine Hilfe kommt vom Herrn, der Himmel und Erde gemacht hat. Er lässt deinen Fuß nicht wanken; er, der dich behütet, schläft nicht. Nein, der Hüter Israels schläft und schlummert nicht. Der Herr ist dein Hüter, der Herr gibt dir Schatten; er steht dir zur Seite. Bei Tag wird dir die Sonne nicht schaden noch der Mond in der Nacht. Der Herr behüte dich vor allem Bösen, er behüte dein Leben. Der Herr behüte dich, wenn du fortgehst und wiederkommst, von nun an bis in Ewigkeit."

Herzliche Einladung zur Wallfahrt der Männer.

Anmeldung zum Mittagessen bei der Bildungsstätte St. Martin, Germershausen.

Ablauf:

9:00 Uhr Treff  der Fußwallfahrer am ehemaligen Bahnübergang in Rollshausen (Kreisstr. 3)
10:00 Uhr Gottesdienst in der Wallfahrtskirche oder auf der Festwiese (je nach Wetterlage)
anschl. Mittagessen (ca. 3,50 EUR p.P.)
12:30 Uhr Abschlussandacht

Termin
01.09.2019, 09:00 Uhr
- 01.09.2019, 13:00 Uhr
Ort
Rollshausen / Germershausen (siehe Ablauf)
Kosten

3,50 EUR p.P. für Mittagessen

Information und Anmeldung
Bildungsstätte St. Martin
Klosterstraße 28
Tel.: (05528) 9230-0
Fax: (05528) 80 90
info-bstm(ät)bildungsstaette-sanktmartin.de