Reform im Islam

Immer wieder sind Forderungen nach einer notwendigen Reform des Islams zu hören. Wir widmen uns der Frage, ob Reform im Islam – trotz aller Widerstände – nötig und möglich ist.

Immer wieder sind Forderungen nach einer notwendigen Reform des Islams zu hören. In der halbjährlich stattfindenden Seminarreihe zum Islam widmen wir uns dieses Mal der Frage, ob Reform im Islam – trotz aller Widerstände – nötig und möglich ist. Wir wollen gemeinsam verschiedene Reformströmungen betrachten, unter anderem die des liberalen Islams, und auch die Verortung des Islams innerhalb Europas thematisieren. Da die islamische Organisationslandschaft in Deutschland sehr vielfältig ist, behandeln wir auch die Fragestellung, ob und wie eine Reform in den Verbänden möglich und erwünscht ist.

Links zum Thema

www.jakobushaus.de/reform-im-islam

Termin
10.05.2019, 18:00 Uhr
- 12.05.2019, 13:30 Uhr
Ort
Akademie St. Jakobushaus
Reußstr. 4
38640 Goslar
Tel.: 05321/3426-0
Fax: 05321/3426-26
Zielgruppe

Alle Interessierte

Referentin / Referent

Eren Güvercin, Köln

Engin Karahan, Köln

Rabeya Müller, Köln

Leitung / Ansprechperson
Dr. Theresa Beilschmidt
Veranstalter

Akademie St. Jakobushaus

Anmeldung: Standard | Nur Kontaktdaten

Anmeldung

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Datenspeicherung
Kosten

132,00 € p.P. im Zweibettzimmer

162,00 € im Einzelzimmer

55,00 € für Schüler_innen und Studierende p.P. im Zweibettzimmer

Information und Anmeldung

Reußstr. 4
Fax: 05321/3426-26
info(ät)jakobushaus.de