„Über denen, die im Land der Finsternis sitzen, strahlt ein helles Licht“ - Jes 3,1

Ignatianische Einzelexerzitien zum Jahreswechsel

In den dunklen Nächten des Jahres ist uns die Sehnsucht nach dem Licht besonders vertraut.

Der Vers des Propheten Jesaja aus der Lesung der Heiligen Nacht, dass in der Finsternis ein Licht aufscheint, möchte in meinem Herzen und in meinem Leben ankommen und Gestalt gewinnen.

Diese Tage eignen sich daher besonders für eine Zeit der Abgeschiedenheit im Schweigen, der Orientierung am Wort Gottes und dem bewussten DASEIN in Meditation und Gebet.

Elemente der Tage: Durchgängiges Schweigen, tägliches Begleitgespräch, gemeinsame Eucharistiefeier mit den Schwestern, eutonische Übungen, persönliche Gebetszeiten.

Nach der Anmeldung wird ein telefonisches Vorgespräch vereinbart.

Links zum Thema

www.Kloster-Marienrode.de

Termin
27.12.2021, 15:00 Uhr
- 03.01.2022, 11:00 Uhr
Ort
Exerzitienhaus Kloster Marienrode
Auf dem Gutshof
31139 Hildesheim-Marienrode
Tel.: 05121 9304140
E-Mail: exerzitienhaus(ät)kloster-marienrode.de
Zielgruppe

Erwachsene, Vorgespräch erbeten

Leitung / Ansprechperson
Birgit Bronner, Stuttgart
Veranstalter

Exerzitien- und Gästehaus Kloster Marienrode

Anmeldung: Standard | Nur Kontaktdaten

Anmeldung

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Datenspeicherung*
Kosten

560,00 Euro

Information und Anmeldung

Auf dem Gutshof
31139 Hildesheim
Tel.: 05121-9304140
Fax: 05121-9304141
Exerzitienhaus(ät)Kloster-Marienrode.de