Zeit für Selbstsorge

Sich gut um sich selbst zu kümmern ist eine Fähigkeit, die bei einer Vielzahl an Erwartungen im privaten und beruflichen Leben schnell aus dem Blick gerät. Selbstsorge lässt sich nicht so einfach und schnell besorgen. Sie erfordert Zeit: Was brauche ich? Wonach sehne ich mich? Was bewegt mich? Was will ich bewegen? Diesen und anderen Fragen werden wir miteinander nachgehen und Selbstsorge ganz praktisch einüben.

Sich gut um sich selbst zu kümmern ist eine Fähigkeit, die bei einer Vielzahl an Erwartungen im privaten und beruflichen Leben schnell aus dem Blick gerät. Oft ist es der Körper, der uns dann signalisiert, dass wir in unserer Sorge um andere und anderes zu weit gegangen sind. Zurückzurudern ist dann oft notwendig und zugleich sehr zeitaufwendig. Erst wenn die Selbstverantwortung an erster Stelle steht, ist ein bewusster Umgang mit der kostbaren Ressource Zeit möglich. Selbstsorge lässt sich nicht so einfach und schnell besorgen. Sie erfordert Zeit: Was brauche ich? Wonach sehne ich mich? Was bewegt mich? Was will ich bewegen? Diesen und anderen Fragen werden wir miteinander nachgehen und Selbstsorge ganz praktisch einüben.

Links zum Thema

www.jakobushaus.de/zeit-f%C3%BCr-selbstsorge

Termin
20.04.2020, 10:30 Uhr
- 22.04.2020, 13:00 Uhr
Ort
St. Jakobushaus Goslar
Reußstraße 4
38640 Goslar
Tel.: 05321/3426-0
Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte in Kindertagesstätten

Referentin / Referent

Simone Balasch, Supervisorin, Coach, Hannover

Leitung / Ansprechperson
Elisabeth Keil
Veranstalter

Akademie St. Jakobushaus

Anmeldung: Standard | Nur Kontaktdaten

Anmeldung

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Datenspeicherung
Kosten

155,00 € p.P. im Zweibettzimmer

183,00 € im Einzelzimmer

Information und Anmeldung

Reußstr. 4
38640 Goslar
Fax: 05321/3426-26
info(ät)jakobushaus.de