Sitzen in der Stille

Kontemplationstag

Die Kontemplation führt zu einer größeren Achtsamkeit gegenüber sich selbst, den Mitmenschen, der Schöpfung. Diese Form christlicher Meditation prägt eine Lebenshaltung, immer mehr im Hier und Jetzt zu leben. Das Team Spiritualität lädt zu einem Kontemplationstag mit Hinführung zur Stille und Schweigen ein.

Die Welt ist komplex, das Leben vielschichtig. Die Sehnsucht nach Stille und Frieden verbindet Menschen quer durch alle Kulturen und Zeiten. Viele Menschen suchen nach Entschleunigung und der Erfahrung purer Präsenz. Hieraus ist der Weg der Kontemplation entstanden: Er sucht die Stille und die Ruhe des Herzens. Er sucht einen einfachen Weg zu Gott.

Elemente:

  • Ankommen
  • Hinführung in die Stille
  • mehrere halbe Stunden Schweigen
  • meditatives Gehen
  • Austauschrunde
  • Eucharistiefeier.

Eingeladen sind Einsteiger:innen und Interessierte, die sich auf diesen Ablauf einlassen können.

Meditationsmatten, -kissen und -hocker sind vorhanden. Bitte eine Decke mitbringen. Für Getränke und Kekse in der Pause ist gesorgt.

Downloads zum Thema

Termin
27.04.2024, 09:30 Uhr
- 27.04.2024, 14:00 Uhr
Ort
Herz-Jesu-Kapelle
Hildesheimer Str. 30
30169 Hannover
Zielgruppe

Einsteiger:innen und Interessierte, die sich auf den Ablauf einlassen können.

Leitung / Ansprechperson
Linda Menniger, P. Klemens Teichert
Veranstalter

Team Spiritualität

Anmeldung: Standard | Nur Kontaktdaten

Anmeldung

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Anmeldefrist
22.04.2024
Information und Anmeldung

Tel.: 0171 3243030 (Klemens Teichert) oder 0172 2701248 (Linda Menniger)
klemens.teichert(ät)bistum-hildesheim.net